02 / 07

Totalsanierung und Neustrukturierung Einfamilienhaus

Kirchgasse in Birmensdorf | 2013 | Gesamt- und Bauleitung

Das einseitig angebaute Einfamilienhaus war strukturell im Laufe der Jahre etwas verbaut worden. So hatte das Haus zwei Treppenhäuser, von dem eines im Nichts endete. Die Raumstrukturen liessen die gewünschte Grosszügigkeit vermissen und die Küche und die Bäder entsprachen nicht mehr dem aktuellen Standard.

Die junge Familie wünschte sich ein neues zu Hause mit viel Platz für sich und ihre drei Kinder und ein separates Geschoss für sich selbst in dem sich ein Homeoffice befinden sollte.

Im Rahmen des Projekts wurde das Haus strukturell geordnet, eines der Treppenhäuser eliminiert und durch einen Luftraum über zwei Geschoss ersetzt, Wände wurden durch Träger ersetzt und Räume geöffnet und verbunden.

Eine grosse elegante Küche in hochwertigen Materialien wurde zusammen mit einem Schreiner entwickelt und somit perfekt den Bedürfnissen angepasst. Zusammen mit dem offenen Essbereich bildet diese das Herz des Hauses. Eines der Highlights des Hauses bildet das aus Glasbausteinen eingeschobene Bad im Dachgeschoss. Durch die transluzente Eigenschaft der Glasbausteine und die interessante Farbgebung entstehen spannende Effekte im grossen Dachraum des Hauses.

Ein einheitlicher rustikaler Echtholzparkett zieht sich bis auf die Bäder durch das gesamte Haus, die Wände wurden alle mit in schlichtem und elegantem Weissputz und weiss gehalten.

Baujahr 2013
Bauabschluss: Dezember 2013
Bauherrschaft: Privat
Beheizbare Wohnfläche 320m2
Gebäudevolumen 1`450m3